Bioenergie Frauenfeld – in Betrieb!

Das Holzheizkraftwerk Bioenergie Frauenfeld ist ein Leuchtturmprojekt für die hocheffiziente Nutzung von Biomasse und zeigt anschaulich das Potential des nachwachsenden, heimischen Rohstoffes Holz für die Energiewende. Neben der Produktion von Strom und Wärme entsteht Biokohle. Dies ist ein wertvoller Rohstoff, welcher in der Bau- und Landwirtschaft vielseitig verwendet werden kann. 

Die Bioenergie Frauenfeld (Tochterfirma von Zucker Schweiz und Energie 360°) hat sich für ein innovatives Holzheizkraftwerk von SynCraft entschieden, welches mit Holzgas vier 1 MW INNIO Jenbacher Motoren antreibt. Mit einer elektrischen Gesamtleistung von 4 MW, eine der weltweit grössten Anlagen dieser Art, liefert das klimapositive Kraftwerk Strom für 8000 Haushalte sowie Wärme für die Zuckerfabrik und die Stadt Frauenfeld.

Das gesamte Holzheizkraftwerk wurde in der Rekordzeit von nur 16 Monaten gebaut. Baubeginn war Dezember 2020 und im Mai 2022 war das Kraftwerk in Betrieb. Die IWK ist stolz darauf, ein Teil dieser tollen Innovation sein zu dürfen und bedankt sich herzlichst bei der Bioenergie Frauenfeld und seinem Team. 

  

Quelle: www.iwk.ch

 

Notfall-Nummer
+41 52 320 00 02

Zentrale
+41 52 320 00 00