Effizienter, schneller Austausch der BHKW-Container Anlage

Ein Kunde aus der Westschweiz hat sich entscheiden, seine 9 jährige BHKW-Container Anlage mit rund 70`000 Betriebsstunden, durch eine identische neue BHKW-Container Anlage zu ersetzten. Mit 2G Kompaktmodulen bietet sich eine Container-Lösung gerade zu an. Im 9 Meter Container sind das BHKW-Modul, der Steuer- und Lastschrank, die gesamte Heizkreisverteilung sowie das Ölmanagement untergebracht. Es handelt sich beim BHKW um einen 2G Agenitor mit 220 kW elektrischer und 227 kW thermischer Leistung. Oft sind die Platzverhältnisse sehr eng. Durch die kompakte Bauweise der 2G Module sind die wichtigen Teile sehr gut zugänglich. Dies verkürzt die Wartungsarbeiten und somit die Stillstandszeiten.

Wichtig für den Kunden war aber auch eine möglichst kurze Umbauphase. Der ambitionierte Zeitplan von einer Woche konnte eingehalten werden. Am Montag 28. September 2020 war Demontage der alten BHKW-Container Anlage und am Montag 5. Oktober 2020 wurde die neue BHKW-Container Anlage in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um eine integrierte Komplettlösung mit Biogasaufbereitung und Abgasnachbehandlung. Der Notkühler, der Gemischkühler und der Abgasschalldämpfer sind auf dem Containerdach montiert. Die produzierte elektrische Energie wird in das Stromnetz eingespeist. Die Abwärme wird für die eigene Gasproduktion und im Fernwärmenetz genutzt.

   

Quelle: www.iwk.ch

 

Notfall-Nummer
+41 52 320 00 02

Zentrale
+41 52 320 00 00