Lieferung und Einbringung Jenbacher BHKW`s

Die Arbeiten an der neuen Fernwärmezentrale der Stadtwerke St. Gallen kommen gut voran. Der Rohbau des Gebäude konnte im Herbst 2020 fertiggestellt werden. Die letzten Monate wurde die Energietechnik eingebracht. Neben den zwei Erdöltanks und den zwei Heizkesseln wurde ein Energiespeicher mit einem Fassungsvermögen von 250'000 Liter aufgestellt. Kürzlich erfolgte auch die Lieferung und Einbringung der zwei grossen BHKW`s. Es handelt sich dabei um zwei Jenbacher BHKW`s des Typ JMS 612 mit jeweils 2004 kW elektrischer Leistung und einem elektrischen Wirkungsgrad von 43.8%. Die thermische Leistung pro BHKW ist 2157 kW mit einem thermischen Wirkungsgrad von 47.1 %. Die beiden hocheffizienten BHKW`s speisen ab der Heizsaison 2021/2022 den Strom ins Stromnetz und die Wärme ins Fernwärmenetz der Stadt St. Gallen ein.

  

  

Quelle: www.iwk.ch
Bilder: St. Galler Stadtwerke

 

Notfall-Nummer
+41 52 320 00 02

Zentrale
+41 52 320 00 00