Strom und Wärme aus Holz

Holz als erneuerbarer Energieträger ist der verlässlichste Rohstoff zur Stromgewinnung. Komplett witterungsunabhängig und jederzeit nach Bedarf verfügbar. Waldhackgut ist der Brennstoff für hochmoderne Holzkraftwerke. Erneuerbar, kostengünstig, regional erhältlich und absolut feinstaub- und rückstandsfrei in saubere Energie umwandelbar. Wie das geht entnehmen sie dem beiliegenden Bericht.  
 
Zum Artikel
 
Fotos eines solchen Holzkraftwerkes in Österreich.
 
 
Quelle: intern