Das war das POWERLOOP-Forum 2022 – spannend und inspirierend

Wow, das war ein Spektakel! Nach einem powervollen Licht-Show-Auftakt konnte der Präsident Daniel Dillier am 9. November 2022 die rund 200 anwesenden Gäste zum Forum 2022 begrüssen. Dabei betonte er die technologischen Vorteile der Wärme-Kraft-Kopplung (WKK), die Notwendigkeit von Power-to-Gas (P2G) und verwies auf die politischen Hürden, die noch zu überwinden sind.

Mehr WKK & P2G für die Energie-Zukunft
Als Keynote und Start in das Forums-Programm zeigte in der Folge Klaus Riva als Vertreter des Bundesamtes für Energie auf, wie der Bund die Energie-Perspektive 2050+ sieht und welche Rolle die Technologien WKK und P2G spielen sollen. Aus Sicht des Städteverbandes ist das zu wenig: Ronny Kaufmann, CEO von Swisspower, fordert mehr WKK und P2G – nicht nur als Notwendigkeit für die Winterversorgung, sondern auch als stabilisierendes Element in der Versorgung.

Methanol- und Käse-Inspiration
Sehr gut angekommen ist auch das weitere Programm: einerseits Carsten Eisenkrämer, CEO von Silent Power, der erklärte, was mit Methanol alles möglich ist und andererseits Martin Götschi aus dem Emmental, der zeigte, was es braucht, bis man Käse mit eigener Bioenergie herstellen kann. 

Politik am Podium
Es gibt viele tolle Ideen, aber die Hürden sind oft hoch. Wo klemmt’s? Diese Frage versuchte das Podium mit Nationalrätin Barbara Schaffner, Ständerat Othmar Reichmuth, Stefan Schaffner (CEO IWK), Michael Frank (Direktor VSE/OSTRAL) und Zoe Stadler (Ostschweizer Fachhochschule) zu klären. Vieles kann im Rahmen der anstehenden Gesetzesrevisionen verbessert werden – wir hoffen das Beste!   

Die Tischausstellung fand Anklang und erweckte viel Interesse – daher geht ein ganz grosses Dankeschön an die Sponsoren und Aussteller.

Insofern freuen wir uns, wenn Sie nächstes Jahr wieder dabei sind. Kommen Sie gut durch den Winter – Strom und Wärme gibt’s bei Bedarf von POWERLOOP. Ein kleiner Rückblick lohnt sich – schauen Sie sich die Galerie zum Event unten an!

Hier sind zudem die Präsentationen zu den spannenden Referaten zu finden:

 

 

  

Quelle: powerloop.ch 

 

Service de garde 24 h
+ 41 52 320 00 02

Centrale
+41 52 320 00 00