Gasmotoren unterstützen Netzstabilität

Anfangs Januar 2021 kam es plötzlich zu einem starken Frequenzabfall im europäischen Stromnetz. Ein drohender Blackout konnte jedoch durch sofortiges Eingreifen der europäischen Netzbetreiber abgewendet werden. Innerhalb weniger Minuten wurde wieder eine stabile Frequenz erreicht. Mit dazu beigetragen haben rund 4`000 flexible, schnell start- und regelbare Jenbacher Gasmotoren mit insgesamt knapp 6‘000 MW elektrischer Leistung.

Hier können Sie den Artikel herunterladen

Quelle: E&M special vom 1. April 2021

 

Service de garde 24 h
+ 41 52 320 00 02

Centrale
+41 52 320 00 00