BP investiert in erneuerbare Energien

Der britische Energiekonzern BP will seine Investitionen in erneuerbare Energien deutlich aufstocken. Nach Angaben von Europachef Jean-Baptiste Renard sollen dafür über 8 Mrd. Dollar investiert werden. Der britische Konzern, der bislang mehr als 90 Prozent seiner Umsätze mit Öl und Gas erwirtschaftet, will unter dem neuen Konzernchef Tony Hayward bei Windkraft, Solartechnologie und Biogas zulegen und sich damit mittelfristig ein drittes Standbein aufbauen. (Quelle: Financial Times Deutschland 13.08.07)





Downloads:

 

Notfall-Nummer
+41 52 320 00 02

Zentrale
+41 52 320 00 00