Innovative Gasmotoren für eine saubere Energiezukunft

Flexibilität in der Energieversorgung ist heute mehr denn je gefragt. Und genau damit punkten Gasmotoren. Deshalb werden sie auch immer häufiger eingesetzt, um einzuspringen, sobald Wind und Sonne einmal keinen Strom liefern. Das aktuellste Beispiel dafür ist das neue Gasmotoren-Heizkraftwerk in Kiel mit 20 Jenbacher 9.5 MW Gasmotoren. Dieses modernste 190 MW Kraftwerk hat eine hohe Betriebsflexibilität mit einer Startzeit von weniger als 5 Minuten bis Volllast. Alle weiteren Highlights finden Sie im Artikel:

Artikel lesen

Quelle: E&M special vom 15. Mai 2018 

 

Numero di emergenza
+41 52 320 00 02

Centrale
+41 52 320 00 00