Mitarbeiterschulung in Generatortechnik

In der Technikerschule Baden wurden unsere Mitarbeiter aus der Projektleitung und Service einen Tag zum Thema Generatortechnik geschult. Fachleute der Electrosuisse erklärten am Morgen im theoretischen Teil zuerst die Grundlagen und danach tiefergehende Details zu Generatoren. So lernten die Teilnehmer, dass der Betrieb über der erlaubten Betriebstemperatur die Lebensdauer der Bauteile halbieren kann. Weiter wurden Vor- und Nachteile von verschiedenen Bauarten der Generatoren diskutiert um unsere Kunden besser beraten zu können. Die Schulungsleute konnte dabei mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Elektrotechnik auch für viele Betriebsfragen eine Erklärung liefern. Am Nachmittag folgte der praktische Teil im Labor. Es wurde gezeigt wie ein Generator manuell synchronisiert wird. Diese Funktion wird bei unseren modernen Anlagen selbstverständlich automatisch ausgeführt, jedoch helfen solche praktischen Beispiele für das Verständnis. Durch Messungen und Versuche konnten auch die Unterschiede von Netzparallel und Inselbetrieb gut erklärt werden. Wir danken Willi Berger und Fabian Wittmer für diesen lehrreichen Tag.

  

Quelle: www.iwk.ch

 

Numero di emergenza
+41 52 320 00 02

Centrale
+41 52 320 00 00